• Hast du ständig Selbstzweifel und ein schlechtes Gewissen gegenüber deinen Kindern, obwohl du als Mutter und Frau Alles gibst?

    Lerne durch das einfache Anwenden der beliebten Klopftechnik, wie deine Selbstzweifel sich auflösen und dein Selbstvertrauen stärker wird. Deine Selbstsicherheit wächst und du fühlst dich wieder begehrenswert. Elena Sommer, EFT Expertin und Autorin zeigt dir, wie du die Klopftechnik einsetzen kannst, um alltägliche, private und berufliche Veränderungen zu meistern.

    Elena Sommer

    Wohlstandsnudel, Autorin und EFT Expertin

  • Workshopthemen

    Top-Themen
    • Jede gute Mutter kennt Selbstzweifel und das schlechte Gewissen nicht zu genügen. Finde heraus, woher sie kommen und wie du sie einfach veränderst. 
    • Die Klopftechnik bringt verborgene Potentiale ans Licht, die beste Basis um wieder selbstbestimmter zu handeln.
    • Echter und liebevoller Umgang mit sich selbst als Frau und Mutter, stellt Nähe, Toleranz und Verständnis her und erleichtert die täglichen Aufgaben im Alltag.
    • Mit den richtigen Tools findest du die passenden Ideen und Erkenntnisse, die  in deiner Mutterrolle nützlich sind.
    • Wie du deine Wünsche und Anliegen natürlich und authentisch im Gespräch einfließen lässt und für deinen Mann wieder anziehend wirkst.
     
    Ziele des Workshops

     

    In diesem Workshop entdeckst du die Bandbreite deiner bisherigen Erfahrungen, verborgenen Potentiale und Fähigkeiten und lernst, diese durch die EFT Klopftechnik zu transformieren. Am Ende des Workshops erhält jede Teilnehmerin ein einfach anzuwendenes Tool an der Hand, das alltagstauglich und sofort einsetzbar ist.

  • Agenda

    Der Workshop ist sehr praxisorientiert. In praktischen Übungen wenden wir die Klopftechnik an, machen Kreativarbeit und lösen alte Klischees und Mutterrollen.

    1
     

    Samstag, 17. Mai 2019

    10:00 bis 18:00 Uhr

    Willkommen/ Kennenlernen/ Erwartungen
     

    Klopftechnik- was ist das?

    + Grundlagen und Anwendungsgebiete des Klopftechnik

    + Wissenschaftliche Erkenntnisse

     

    Kleine Tee- oder Kaffeepause

     

    Mutterrollen und weibliche Vorbilder transformieren
    + Verschiedene Mutterrollen im Vergleich
    + eigene Mutterrolle neudefinieren
    + Die wichtigsten Elemente einer liebevollen Mutter und Frau

     

    + Selbstliebe lernen

     

    Mittagspause

     

    Wie finde ich die passenden Mutterrolle für meine persönlichen Bedürfnisse?
    + Methoden des Recherchierens
    + Erwartungen und Hoffnungen

    + Ängste und Sorgen

    + gelebte Weiblichkeit und Liebe

    2

    Sonntag, 19. Mai 2019

    10.00 bis 17:00 Uhr

    Klopfen für die eigenen Kinder
    + Methoden zum Klopfen für die eigenen Kinder
    +Ich gebe meinen Kindern Wurzel und Flügel

    + als Mutter loslassen und die Kontrolle abgeben

     

    Kleine Tee- und Kaffeepause

     

    Familienleben managen/ sich selbst wertschätzen
    + Achtsamkeit und Wertschätzung und wo es fehlt
    + Eigene Ansprüche und Erwartungen - Fordern und nicht Erfüllen

     

    Mittagspause

     

    Klopftechnik in konkreten Situationen
    + Herausfordernde Situationen mit dem Klopfen meistern
    + kurze, prägnante Klopfsequenzen für den schnellen Einsatz im stressigen Alltag

     

    Kleine Tee- und Kaffeepause


    Selbstliebe lernen
    + Klopfen zur Erhöhung der eigenen Wertschätzung

    + Klopfen zur Förderung der Anziehungskraft zum Partner

    + Klopfen für Charisma und Austrahlung

     

    Durchbrüche und Auswertung des Workshops

     

  • Über Elena Sommer

    Als EFT Spezialistin, Mentorin und selbständiger Mutter hat Elena Sommer bereits hunderten Menschen branchenübergreifend dabei geholfen, ihr Selbstbewusstsein zu stärken, mehr Geld zu verdienen und glücklicher zu sein.

    Als Mutter von zwei schulpflichtigen Kindern hat sie sehr schnell lernen müssen, wie wichtig es ist, in das eigene Vertrauen und die Kraft zu kommen, nicht zu manipulieren oder manipuliert zu werden und tief mit sich selbst verbunden zu sein. Es ist ihr eine Herzensangelegenheit, als Vorbild für die Kinder die Werte und Möglichkeiten zu leben, die in ihrer Familie wichtig sind, frei von Meinungen und Erwartungen Anderer.

    Nach der Diagnose Down-Syndrom in der zweiten Schwangerschaft wurde sie aus ihrer bisherigen „heilen Welt“ hinauskatapultiert und begann ein komplett neues Geschäftsmodell aufzubauen. Dieses erlaubt ihr, ihrer Berufung zu folgen, aktiv am Leben ihrer Kinder teilzuhaben, eine liebevolle Ehe zu führen und gleichzeitig energiegeladen, glücklich und zufrieden mit sich zu sein.

    Sie entwickelte alltagstaugliche Strategien und kombinierte Methoden, die sie anderen gestressten berufstätigen Müttern beibringt, die Selbstzweifel haben, wenig Anerkennung und Wertschätzung - privat und im Beruf - erfahren.

    Elena liebt es, Frauen in die Veränderung zu führen, und hilft dabei, das Selbstbewusstsein zu stärken, sich selbst wieder liebevoll anzunehmen und dadurch auch mal wieder richtig gut zu schlafen.

  • Was begeisterte Teilnehmerinnen sagen:

    "Das Seminar bei dir ist so wertvoll, weil du offenbar den richtigen Dreh raus hast, die Menschen dort abzuholen, wo sie gerade sind und ohne viel Schnick Schnack – also schnell und effizient – hilfst, den eigenen Weg (wieder) deutlich zu sehen. Allein dreht „man“ sich im allgemeinen im Kreis ab einem bestimmten Punkt. Das empfinde ich als völlig normal, ich kann nicht weiter denken, als mein Bewusstsein gerade zulässt. An diesem Punkt ist ein Coaching sehr hilfreich, da es neue Impulse setzt und sich neue Perspektiven öffnen. Es geht weiter, wo vorher Stillstand angesagt war. Ich fühle mich viel ausgeglichener und ruhiger. Danke dir vom ganzen Herzen, Elena."

    Sabine aus Frankfurt

     

    „… aber lasst mich von vorn beginnen, auch wenn das Ergebnis das Wichtigste für mich ist und alle anderen Menschen vermutlich auch am meisten interessiert. Es geht um das, was mich bis dahin am meisten bedrückte, eine Blockade, die mit Erfahrungen aus meiner Kindheit zusammenhängt und die ich besonders in den letzten Jahren intensiv versuchte zu lösen. Egal was ich tat, das Ding und die Erinnerung an den Auslösenden drückten mich immer wieder zu Boden. Denn wenn man nicht in der Lage ist, jemandem zu verzeihen, dann ist das wie eine ständig schwärende Wunde in der eigenen Seele…Und dann begann, von ihr geführt, die intensivste und vermutlich längste Klopfrunde meines Lebens " Das ist aber nicht alles. Ich habe seither auch in anderen Bereichen mehr Selbstvertrauen. Vorher hatte ich monatelang die Veröffentlichung meines Buches vor mir her geschoben. Oft war da der Gedanke, dass es ja vermutlich doch keiner kauft. Danach bin ich endlich daran gegangen, habe es noch einmal kurz überarbeitet und bei Amazon hochgeladen. Und siehe da, es wird gekauft und ich bekomme von Amazon Tantiemen. Ich habe meine Webseite online gestellt und fülle sie jetzt mit Inhalten, die Fanpage bekommt immer mehr Fans. Ich habe erfolgversprechende Pläne für die nächsten Monate und noch viele Ideen. Und ich schaue optimistisch in die Zukunft.
    Danke, Elena."


    Liebe Grüße
    Jutta S. aus Berlin

     

    "Dieses Event bewirkte, was ich nie gewagt hätte zu hoffen: Mir wurde so leicht ums Herz. Eine alte Geschichte löste sich auf, ich konnte verzeihen, Dankbarkeit und Liebe strömen lassen. Dieses Seminar bewirkte, was ich nie gewagt hätte zu hoffen, weil ich es ja auch all die Jahre mit den verschiedensten Methoden nicht geschafft hatte: Mir war so leicht ums Herz. Ich bekam eine neue Sicht auf mich selbst und auf den Menschen, mit dem mein fehlendes Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein zusammenhing. Mein Mann schaut mich mit ganz anderen Augen an und sucht wieder die Nähe zu mir. Wir berühren uns wieder so zärtlich und leidenschaftlich, wie in unserer ersten Nacht."

    Andrea aus Kronberg

     

    "Vielen Dank, Elena, für dein tolles Coaching!!!

    Ich empfand dich als sehr klar, geerdet und „bei mir“. Du scheinst es nicht zu brauchen, erstmal dich und dein Können in den Vordergrund zu stellen. Du hast mich schnell und dennoch einfühlsam geleitet. KLAR ist das deutlichste Attribut, welches mir einfällt. KLAR und EINFÜHLSAM."

    Sandra aus Bad Vilbel

  • Anmeldung und Buchung

    Du willst deine Selbstzweifel und dein schlechtes Gewissen auch endlich über Bord werfen? Du willst wieder die liebevolle und verständnisvolle Mutter und Frau sein, die du wahrhaftig bist und deinen Kindern ein starkes Vorbild sein?

    Dann melde dich jetzt für den Workshop "Selbstzweifel einfach wegklopfen!" an.

  • Weitere Feedbacks...

    "Ganz ehrlich Elena, wer nicht zu dir kommt, hat schon verloren. Das Seminar ist jetzt 14 Tage her und ich denke immer: "Hä, was war denn das?" Normalerweise muss ich meine Kinder morgens aus dem Bett schmeißen, bin gestresst und schon vor dem ersten Kaffee total fertig. Diese schöne liebevolle Windelwelt, die mir immer in Zeitschriften und TV-Spots gezeigt wurde, existierte bei mir nie. Es fehlte mir an Selbstvertrauen, Anerkennung und Energie. Dafür war ich fertig, unausgeschlafen und ständig gereizt. Meine Kinder erlebten eine ziemlich stressige Mutter, die ständig genervt ist und auch mal laut war. Okay, öfter laut war. Mein Mann ging immer früh aus dem Haus, sodass ich mich ziemlich alleingelassen fühlte. Wenn er abends nach Hause kam, gab es auch nur ein flüchtiges "Hallo" und schon hatten die Kids ihn in Beschlag. Kein anerkenndes Wort. Kein "Schön, wieder zu Hause zu sein." Daher war ich so froh, als ich von deinem Seminar erfahren habe. Und es war das Beste, was ich mir und meiner Familie antun konnte. Ich bin ausgeruht und wache oft schon vor dem Wecker auf. Und das geniale ist, ich bin wach. Einfach wach. Am Anfang wusste ich nicht so genau, was ich denn machen sollte, da ich soviel Zeit für mich hatte und energiegeladen war. Jetzt nutzte ich die Zeit für eine Frühmeditation mit der Aprodite-Herz-Meditation, die ich von dir bekommen habe. Meine Kinder sind so lieb und ausgeglichen. Auch sie schlafen viel früher ein und stehen schon nach dem zweiten Aufwecken auf. Der Tisch ist prall gefüllt mit leckeren Sachen, die meine Kinder gern zum Frühstück essen und wir lachen so viel am Morgen, das meine Kinder fröhlich in die Schule gehen....Mein Mann ist göttlich. Das war er auch schon vor dem Seminar, aber manchmal kann er einfach die Finger nicht von mir lassen...als ob er sich wieder in mich verliebt hätte.

    Oje, so ein langes Feedback.

    Mein Leben hat sich so sehr zum Positven entwickelt. Ich fühle MICH wieder. Danke Elena! Das war richtig klasse von Dir! "

    Marion aus Gießen

  • Location und Adresse

     

  • Was passiert, nachdem du dich angemeldet hast?

    • Du erhältst eine Anmeldebestätigung nach Buchungseingang und alle Informationen und Anfahrtsbeschreibung über das Event.
    • Du erhältst gleichzeitig das EFT-Starter-Kit im Wert von 49,00 Euro, mit einer sehr leichten Klopfmeditation,kostenlos via E-Mail zugesandt . Dann kannst du gleich anfangen, deine Zweifel zu klopfen! Dieses Starter-Kit beinhaltet Übungsblätter, Klopfplakate und eine einfache Anleitung zur Anwendung der EFT Klopftechnik.
    • Kurz vor dem Workshop bekommst du einen Übungsbogen zugeschickt, damit du das meiste für dich aus diesen Workshop rausholen kannst.
    • Achso, du lernst mich  natürlich auch live und in Farbe kennen und wirst erfahren, warum man mich Wohlstandsnudel nennt!